Der AZV öffnet wieder für den Besucherverkehr

Aufgrund der niedrigen Inzidenzwerte öffnet der Abfallwirtschaftszweckverband Wartburgkreis – Stadt Eisenach (AZV) ab Donnerstag, den 01. Juli 2021, wieder für den Besucherverkehr. In den Diensträumen des AZV ist das Tragen einer Maske nach den gesetzlichen Vorgaben grundsätzlich Pflicht sowie die Einhaltung des Mindestabstandes. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt es sich, im Vorfeld mit dem zuständigen Sachbearbeiter Termine zu vereinbaren. Die Besucher werden an der Eingangstür in Empfang genommen. Ein Betreten der Diensträume ohne vorherige Ankündigung oder klingeln an der Eingangstür ist nicht möglich. Die Sprechzeiten des AZV sind Dienstag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr, sowie Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr. Anträge, Anmeldungen und Abmeldungen können auch weiterhin per Post, Fax oder eingescannt per Mail an den AZV gesendet werden. Auch ist der Kauf von Restmüllsäcken und Mülltonnenverriegelungen wieder zu den angegebenen Sprechzeiten möglich. Ausführliche Informationen, Kontaktdaten und Zuständigkeiten finden Sie hier auf der Website des AZV.