Keine Bearbeitung  - Sperrmüllkarte muss frankiert sein!

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation werden keine Sperrmüllkarten ohne Frankierung durch die Post nicht an den AZV zugestellt. Sollten die Bürger Sperrmüll beantragen wollen, ist die Sperrmüllkarte ausreichend zu frankieren,  Sie können Sperrmüll online hier auf der Homepage beantragen oder die Sperrmüllanmeldung faxen (03695 / 673 473). 
Der AZV bedankt sich bei den Bürgern für Ihr Verständnis und Unterstützung. 
Bleiben Sie gesund!